Danke an alle meine Fans da draußen, eure Unterstützung und eure Liebe zur Musik helfen mir dabei, meinen Traum zu leben!
Euer Tony T

Tony T

My Philosophy

Wir sind Wanderer, einen Teil dieser Wanderung verbringen wir in diesem Körper, auf dieser Erde. Etwas daraus zu machen lohnt sich, denn so oder so, wir werden weiter wandern, in der Endlosigkeit, im Universum, im Spiegel des Seins. Alles geht, alles kommt zurück, nichts bleibt wie es ist … und das ist völlig okay. Die Ewigkeit verbindet uns alle.




My Spirit

Meditation, gesundes Essen, energiespendende Essenzen und Steine und das fokussieren auf meine Ziele sind für mich der Schlüssel zu Gesundheit und Glück. Ich vertraue auf das Universum. Ich suche die Verbindung zu mir selbst und glaube an  meine Fähigkeiten mich mit den Menschen um mich herum über positive Energien zu verbinden. Ich lasse meinen Geist in keiner Box, ich lasse ihn frei, wann immer es geht.



My Passion

Musik gehört zu mir wie mein Atem. Am liebsten bin ich im Studio oder auf der Bühne. Da kann ich meinen Traum leben und meiner Kreativität freien lauf lassen.

Ich habe im Musikbusiness alles erlebt. Auch die Schattenseiten meiner Branche. Aber das Musikmachen an sich ist eine sehr reine und friedenstiftende Tätigkeit die mir seelisch sehr viel Erfüllung gibt.

My Story

Wenn man mich fragt woher ich komme, kann die Antwort genauso London, wie Brooklyn, Jamaica oder Wuppertal heißen.


Meine Herkunft ist so vielfältig wie meine Musik und sie ist in so Vielem verwurzelt wie auch meine Stilrichtungen und Stimmen. 

Musik zu machen bedeutet für mich frei zu sein, im Moment zu leben und einfach zu SEIN. Bereits in den 90ern habe ich mit Beat Systems Eurodance/Dancefloor mitgeprägt und war ein fester Teil dieser Ära. (check it out). 

Doch meine Liebe zur Musik reicht bis in meine frühe Kindheit zurück.


Das Projekt R.I.O. hat mir 2008 den internationalen Durchbruch ermöglicht und meine Stimme weltweit in die Charts gebracht. Bis heute performe ich die Lieder wie Shine On noch auf internationaler Bühne.


Als Solo-Künstler kann ich mich jetzt auf eigene Projekte konzentrieren. Seit Project R.I.O. hatte ich die Möglichkeit mit vielen verschiedenen Künstlern zusammenarbeiten, wie Darius & Finley, den Rappern Carlprit und Marlon B., AlbaKras, den Bodybangers, Denorecords & MC Xhedo, oder Steve Modana. 

In meinem Studio fördere ich Gesangstalente und produziere junge Künstler.

Ich lege heute noch gerne als DJ auf und bin öfter in meinen Stammlokalitäten am freestylen anzutreffen.


Wer mehr über mich wissen will hört in meine Lieder rein oder folgt mir einfach.